Oßwald Mössingen
Ölheizungen

Die Ölheizung – zuverlässige und altbewährte Technik

Öl ist einer der wichtigsten Brennstoffe, der in Deutschland zum Heizen eingesetzt wird. Eine Ölheizung nutzt eine classische Heizmethode und erzeugt Wärme für die Heizung und die Wasseraufbereitung durch die Verbrennung von Öl. Moderne Öl-Brennwertkessel nutzen auch die im Abgas vorhandene Energie und sorgen so für eine hohe Effizienz Vom Einfamilienhaus mit geringem Wärmebedarf bis zum großen Industrieobjekt – eine Ölheizung kann überall eingesetzt werden und bietet eine zuverlässige Heiztechnik. Sie lässt sich zudem noch hervorragend mit Solarthermie kombinieren. Das Heizen mit Öl gehört wie die Gasheizung zu den meist genutzten Heiztechnologien.

Öl – Brennwerttechnik

Ölheizung mit Brennwerttechnik

Hohe Einsparung niedrige Kosten

Sie möchten eine Öl Brennwertheizung? Ein Brennwertkessel hat die Vorteile einer aktiven Ressourceneffizienz und Energieeinsparung. Die Öl-Brennwertheizung hat einen sehr hohen Wirkungsgrad. Das verwendete Heizöl wird beinahe vollständig in Wärme umgewandelt. Für Haus und Anlagenbesitzer bedeutet dies niedrige Heizkosten.

Ölheizung in Verbindung mit Solartechnik

Mit der Sonne höhere Wärmewerte und niedrige Kosten erzielen

Und alles mit einer App Steuern.

Machen Sie sich weitgehend unabhängig von Brennstofflieferanten und kombinieren Sie Ihre neue Ölheizung mit kostenloser Sonnenenergie. Senken Sie so dauerhaft Ihre Heißkosten und leisten zudem noch einen Beitrag zur Umwelt. In der Übergangszeit von Frühjahr bis Herbst übernimmt die Solaranlage die Warmwassererwärmung und unterstützt so zusätzlich Ihre Heizung.

Öl-Niedertemperatur- kessel

Kompakte Bauweise
Vollautomatische Steuerung

Oßwald Sanitär modernisiert oder erneuert

Niedertemperaturkessel sind energiesparend, weil sie das Heizöl als Brennstoff sowie die durch den Verbrennungsprozess entstandenen Abgase als Wärmeenergie nutzen. Daher haben sie einen deutlich höheren Wirkungsgrad. Niedertemperaturkessel arbeiten mit Rücklauftemperaturen im Bereich von ca. 30–40° C. Ein weiterer Vorteil von Niedertemperaturkesseln besteht auch darin, dass sie an einen bestehenden Kamin angeschlossen werden können.

Oßwald Mössingen

Ihr Meisterbetrieb & Partner für Sanitär Heizung und Ofenbau
Wir sorgen für wohlige Wärme und Traumbäder.
Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!
© 2019 Sanitär Heizung Ofenbau          Webdesign und Konzeption merryll          Impressum          Datenschutzerklärung